Literatur

Talsperre und Burg Kriebstein


Herausgeber


Burgverwaltung Kriebstein, Stadtrat zu Mittweida, Stadtrat zu Waldheim, Kraftverkehr Freistaat Sachsen A.-G.

Erläuterung

Werbebroschüre um Touristen anzulocken. Geschichte der Burg, Technikmuseum in Mittweida und Wanderwege um Waldheim bis zur Talsperre Kriebstein werden kurz erläutert bzw. erwähnt.

 

Motorboot-Fahrten Talsperre Kriebstein


Herausgeber


Motorbootbetrieb Talsperre Kriebstein, Inhaber Paul Schmidt

Autoren

????

Erläuterung

Werbebroschüre für den Motorbootbetrieb mit zahlreichen Abbildungen.
Enthalten ist auch ein Fahrplan für den Linienverkehr mit Preisangabe.
Die Broschüre stammt wahrscheinlich aus den dreißigern.

 

Rund um die Zschopau- Talsperre Kriebstein


Herausgeber


Angaben wurden geschwärzt!

Autoren

Angaben wurden geschwärzt!

Erläuterung

Broschüre über die Talsperre Kriebstein mit zahlreichen gezeichneten Abbildungen.
Die Broschüre stammt wahrscheinlich aus den Dreißigern und wurde nach 1945 verkauft, da alles was mit dem 3. Reich zu tun hatte, geschwärzt wurde.
Deswegen keine weiteren Angaben möglich. Sollte mir ein ungeschwärztes in die Händel fallen, werden die Informationen sofort nachgereicht.

 

Seebühne Kriebstein


Herausgeber


Mittelsächsisches Theater

Autoren

Keine Angaben.

Erläuterung

Kurze Info zur neuen Seebühne mit Theater- Programm für 2008.

 

Kletterwald Kriebstein


Herausgeber


Kletterwald Kriebstein
Inh. Alexander Persigehl

Autoren

Alexander Persigehl

Erläuterung

Informationsbroschüre zum Kletterwald Kriebstein.

 

Jugendherberge Falkenhain


Herausgeber


Jugendherberge Falkenhain

Autoren

Keine Angaben.

Erläuterung

Kurze Info zur Jugendherberge in Falkenhain an der Talsperre Kriebstein

 

Kriebstein


Herausgeber

DEWAG Karl-Marx-Stadt in Zusammenarbeit mit dem Rat des Bezirkes Karl-Marx-Stadt

Autoren

F. Ulig

Erscheinungsjahr

1975

Erläuterung

Werbebroschüre für das Naherholungsgebiet der Talsperre Kriebstein. Enthält Fotos und eine große Karte. Die Beschreibungen dazu sind auf Deutsch, Englisch, Polnisch, Russisch und Tschechisch.

 

Die Talsperre Kriebstein


Herausgeber


Freie Presse- Die Tageszeitung

Autoren

Andreas Luksch, Siegfried Störzel

Erläuterung

Informationen und Geschichten über die Planung, den Bau, die Entwicklung und was heute uns erwartet, wird erzählt. Viele Fotos und Anekdoten lockern das ganze auf. Leider ist kein Verweis auf die Fotografen dabei, die die Bilder vom Bau der Talsperre für die Nachwelt aufgenommen haben. Als Vertretung für alle Fotografen möchte ich nur das Fotohaus Berger aus Waldheim erwähnen.

 

Talsperre Kriebstein

Verlag

Brück & Sohn, Meißen, Nummer 27257
Druckdatum

1938

Inhalt

Diese Mappe enthält 11 Bilder im Kleinformat.

 

Die Zschopau- Talsperre

Verlag

Brück & Sohn, Meißen, Nummer 25685

Druckdatum

vor 1945

Inhalt

12 Original- Photos fürs Album

 

Kriebstein

Verlag

Erhard Neubert, Karl-Marx-Stadt

Druckdatum

1954 und 1955 (zumind. mir bis jetzt bekannt)

Inhalt

10 echte Foto- Handabzüge

 

Talsperre Kriebstein

Verlag

VEB Gravo- Druck, Halle

Druckdatum

1957

Inhalt

12 Bilder (Ähnelt dem vom Verlag Neubert.)

 

Talsperre Kriebstein

Verlag

VEB Volkskunstverlag Reichenbach i.V.

Druckdatum

1957

Inhalt

Diese Mappe enthält 8 Bilder im Kleinformat.

 

Talsperre Kriebstein

Verlag

Verlag Erhard Neubert KG, Karl- Marx- Stadt

Druckdatum

1970

Inhalt

Diese Mappe enthält 10 Bilder im Kleinformat.

 

Talsperre Kriebstein

Verlag

Keine Angaben, vermutlich Bild und Heimat Reichenbach.

Druckdatum

1979

Inhalt

Enthält 7 Bilder einzeln und drei als Klappkarte im Kleinformat.

 

Talsperre Kriebstein

Verlag

Bild und Heimat Reichenbach

Druckdatum

1983

Inhalt

12 Bilder plus Deckblatt

 

Rund um die Talsperre Kriebstein

Verlag

© Bildverlag Böttger GbR aus Witzschdorf

Druckdatum

2007

Inhalt

 

Lauenhain Ein Streifzug durch die Vergangenheit


Herausgeber


Gemeinde Lauenhain und Geiger- Verlag

Autoren

Lothar Becker, Uwe Fritzsching

Erläuterung

In diesem Buch wird die Geschichte des Ortes Lauenhain aufgearbeitet. Dabei geht es unter anderem um die Lauenhainer Mühle und den Aufschwung an Gaststätten an der Talsperre Kriebstein.